Die Schwerpunkte unserer Arbeit

Der Freundeskreis Bédarrides unterstützt mit Rat und Tat vielfältige Aktivitäten:

  • Bürgerbegegnungen.  Im jährlichen Wechsel besuchen Delegationen aus Grasellenbach und Bédarrides die Partnergemeinde. Die Gäste werden bei privaten Gastgebern untergebracht. Der Freundeskreis organisiert ein vielfältiges Rahmenprogramm.
  • Schüleraustausch. Die Eugen Bachmann Schule in Waldmichelbach und die Ulfenbachtalschule in Grasellenbach unterhalten rege Kontakte zu Partnerschulen in und um Bédarrides. Die Schüleraustausche werden vom Freundeskreis aktiv unterstützt.
  • Jugendbegegnungen. Bereits mehrfach fanden gemeinsame Jugendcamps für Jungen und Mädchen aus den Partnergemeinden statt. Der Freundeskreis arbeit(e) dabei mit dem Team 'Caijoula' bzw mit dem 'Maison pour tous' aus Bédarrides zusammen.
  • Vereinskontakte. In den beiden Gemeinden gibt es ein reges Vereinsleben. Der Freundeskreis hilft bei der Vorbereitung von Vereinsausflügen in die Partnergemeinde, stellt die Kontakte her und bietet Übersetzungsservice.
  • Berufspraktika. Jungen Leuten aus unseren Gemeinden helfen wir gerne dabei einen Praktikumsplatz in der Partnergemeinde zu finden.
  • Europagedanke. Wir fühlen uns einem freien, toleranten und friedfertigen Europa verpflichtet. Gerne arbeiten wir daher auch mit weiteren Partnergemeinden von Grasellenbach und Bédarrides zusammen.